Verein BESSER e.V. Fulda

 
 

 


- Beratung rund um Schule für alle in Landkreis und Stadt Fulda -

 
        

Beratung

                 Einigt

 
                     Schüler

                        Schule

                           Eltern

                              Regional

 

Allgemeine Anfragen:
info [at] besser-fulda.de

Kontakt:
kontakt [at] besser-fulda.de

Oder: Tel  0661-61000 

 

·         Impressum

·         Ziele

·         Haftungsausschluss

 

 

 

Viele Lehrer sind auch Eltern.

Alle Eltern waren auch Schüler.

Viele Schüler werden Eltern.

Manche Schüler werden Lehrer.

Sollte es da keine Gemeinsamkeiten geben?

(Reinhold Miller)

 

 

 




 

In Kooperation mit

·         den Trägern der Stadt- und  Kreisschulen in Fulda

·         Schulen und Schulleitungen aller Schulformen in Stadt und  Landkreis Fulda

·         Elternbeiräten in Stadt und  Landkreis Fulda

·         VerbindungslehrerInnen

·         dem Präventionsrat Fulda

Unser Angebot

·         Beratung für Themen rund um Schule:

·         Wie gestalte ich einen Elternabend?

·         Welche Aufgaben hat ein Schulelternbeirat?

·         Mein Kind wechselt die Schulform

·         Mobbing in der Schule

·         Wie kann Präventionsarbeit an der Schule stattfinden?

·         Wie plane ich ein Projekt? z.B.:  Der sichere Schulweg

·         Welche Selbsthilfegruppen gibt es in Osthessen zumThema Schule?

Wer führt diese Beratungsgespräche?

Lolita Banik-Reith

Freiberufliche Referentin für ELAN und S.m.o.G.  ( Schule machen ohne Gewalt)

 

Für S.m.o.G. hat Lolita B anik-Reith  die Idee und den Erstentwurf für das pädagogische Begleitmaterial zum Thema „Nicht mit mir“ erstellt.



Kontakt:  Schneider-Str. 6, 36043 Fulda

Sprechstunden:   Dienstag und Donnerstag von 17-19 Uhr und

E-Mail: kontakt[at]besser-fulda.de

 

 

Die Beratungsgespräche sind kostenfrei. 

Unter der Telefonnummer  0661-61000, per E-Mail  oder oben genannter Anschrift können Beratungstermine vereinbart  werden.

 

Mit Lolita Banik-Reith konnte eine vertrauenswürdige sowie kompetente Beraterin gewonnen werden.

Als langjährige, ehemalige Stadtelternbeiratsvorsitzende hat sie alle Funktionen der Elternarbeit selbst durchlaufen.

Durch das Kultusministerium von Hessen hat sie folgende Fortbildungen zu dem Projekt ELAN( Eltern schulen aktive Eltern) absolviert:

·    Elternrecht und Elternmitwirkung

·    Gestaltung eines Elternabends

·    Erziehungsvereinbarungen

·    Schulprogramm

·    Schulkonferenz

·    Konfliktlösungen bei Elterngesprächen

 

Ziel unseres Vereins

 

Gemeinsame Arbeit zum Wohle der Kinder in dieser Region.

Hierbei ist es uns wichtig, dass  alle Verantwortlichen immer wieder das Gespräch miteinander suchen.

An den Verein BESSER e.V.  können sich alle wenden, die in irgendeiner Form mit Schule zu tun haben:

Eltern, Lehrer/innen, Schulleiter/innen, Schüler/innen

Wenn wir mit unserer Beratung für ein besseres Miteinander helfen können, dann lassen Sie es uns auch tun.


Impressum
:   Verein Besser e.V.  Fulda

 

c/o:   Gerhard Renner

           Schulstr. 2

           36100 Petersberg

webmaster[at]besser-fulda.de

Haftungsausschluss zu den Links auf dieser Homepage und allen assoziierten Webseiten :

Grundlage dieser Erklärung ist der Disclaimer von Disclaimer.de, dem wir uns in seiner jeweils aktuellen Version voll anschließen. Darüber hinaus erklären wir: Wir haben uns intensiv bemüht, die Urheberrechte anderer Webseiten zu respektieren. Sollte unsere Webseite möglicherweise dennoch  urheberrechtlich geschützte Elemente anderer Webseiten aus dem Internet enthalten und sollten damit das Copyright bestimmter Personen oder Personengruppen verletzt worden sein, so erfolgte dies unbewusst und wir bitten dies zu entschuldigen. Sollte Copyright verletzt worden sein, so bitten wir umgehend um eine E-Mail. Wir  werden die geschützten Dinge nach Erhalt bzw. Kenntnisnahme der Information und Prüfung sofort von unseren Seiten entfernen.

Alle auf dieser und den folgenden Seiten enthaltenen Informationen beruhen auf öffentlich zugänglichen Quellen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Seiten oder über Hyperlinks erreichten Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es wird daher jede Haftung für Schäden ausgeschlossen, die durch den Gebrauch der zur Verfügung gestellten Dokumente und Informationen entstehen können. 

Die Aufnahme eines Hyperlinks  auf unseren Webseiten stellt keine Übereinstimmung mit den darin enthaltenen Informationen dar.  Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für den Inhalt fremder Webseiten sowie bei genehmigten Abdrucken ausschließlich die/der jeweilige(r) Autor(in)  verantwortlich ist. Bei Zitaten oder Kopien ist die jeweilige Quelle angegeben.

Mit Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98 - “Haftung von Links” hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher erklären wir im Folgenden: 

"Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen  uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links”. Dies gilt selbstverständlich auch für Veränderungen, die an einer Seite vorgenommen wurden, nachdem wir den Link darauf in unsere Seite(n) aufgenommen haben."